that´s life #24

Katzenjammer

 

Mein Katerchen ist krank. Blasenentzündung, soweit es die Tierärztin bestätigen kann. Es fing gestern an, dass Blut im Urin war. Außerdem ging er immer öfter auf Klo, hinterließ aber nur kleine Mengen. Wenn er nicht grade auf die Couch machte. (Die ich mit Mülltüten bedeckte – ich will mir das gute Stück von Oma ja nicht völlig ruinieren.

Heute früh dann gleich einen Tierarzt gesucht, der auch samstags aufhat. Nur eine kleine Busreise entfernt. Mit umsteigen.

Der Arme hat bestimmt noch nie so gezittert. Ich bin direkt in Tränen ausgebrochen. Mein armes Martylein. Ich hab von einer netten Dame Taschentücher bekommen, weil ich keine mehr dabei hatte. So lieb!

GottseiDank kamen wir auch noch dran, bei der Tierärztin. Ich durfte sogar eine Anzahlung machen, obwohl das bei Neukunden nicht üblich ist.

Und ich habe erfahren, dass Marty doch schon kastriert ist und bisschen was über 6 kg wiegt. Gewicht ist aber in Ordnung für seine Größe. Nunja,

Dann wieder auf den beschwerlichen Heimweg und dann endlich wieder zuhause. Er hat sich eigentlich schnell wieder beruhigt und ist sogar noch mal in den Korb geklettert, um die Leckerli rauszusammeln.

 

2013-06-01 16.04.47

 

Und die ganze Zeit hat er sich von mir streicheln lassen und nicht mich angefaucht oder so. Das hat mich schonmal gefreut. Auch zuhause scheint er jetzt keinen Groll gegen mich zu haben.

Glück gehabt.

Nächsten Dienstag müssen wir wieder hin, ich hoffe, dass klappt.

 

In diesem Sinne, einen maunzigen Tag.

 

Kuss und Schluss,

Aurora

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s